RAYTEK MP150 Line-Scanner

in den Postleitzahlbereichen: 01*, 02*, 03*, 04*, 06*, 07*, 08*, 09*,14*, 15*, 39*, 98*, 99*


Line-Scanner als auf einer Linie messende Pyrometer unterscheiden sich in den folgenden Parametern:

  • Temperaturmessbereich
  • Wellenlängenbereich des Sensors
  • Optikverhältnis, d. h. Verhältnis zwischen Messfleckgröße und Messabstand
  • Objektivoptionen (Scharfpunkt, breiter Messfleck)
  • Ansprechzeit des Sensors
  • zulässige Umgebungstemperatur des Sensors - ggf. mit verschiedenen Kühlvarianten
  • verfügbare Schnittstellen an der Ausgabeeinheit (4-20mA, 0-10V, RS485, EtherNet, Modbus, Profibus, ProfiNet, ...)
  • verfügbares Zubehör (Schutzgehäuse, Freiblaseinrichtung, Wasserkühlung, ...)
  • Realisierbarkeit von SPECIALS mit individuellen Anpassungen von: Temperaturmessbereich, Optikverhältnis, Ansprechzeit, Sensorbelastbarkeit, Vakuumtauglichkeit, andere Bauformen, ...

MP150 Line-Scanner sind äußerst langlebige Sensoren für die Überwachung von bandgeführten Prozessen und Drehrohröfen. Durch die hohe Datenpunktanzahl (Standard 512 / erweitert: 1.024) können auch kleinste Details exakt gemessen oder geometrische Verwerfungen exakt erkannt werden.

Das Datenblatt für die Sensorköpfe können Sie hier herunter laden.

Für weiter führende technische Anfragen oder ein konkretes Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


line-scanner

temperatur- bereich

spektral- bereich

optische auflösung

ansprech- zeit

umgebungs- temperatur


RAYTMP150LT

 

RAYTMP150MT

 

RAYTMP150HR

 

RAYTMP150G5

 

RAYTMP150P30

 

RAYTMP150P31

 

RAYTMP1501M

 

RAYTMP1502M

20 - 350 °C

 

100 - 800 °C

 

100 - 650 °C

 

100 - 950 °C

 

30 - 250 °C

 

100 - 350 °C

 

600 - 1.200 °C

 

400 - 950 °C

3 - 5 µm

 

3,9 µm

 

3,5 - 4 µm

 

5 µm

 

3,43 µm

 

3,43 µm

 

1 µm

 

1,6 µm

170:1

 

170:1

 

170:1

 

170:1

 

33:1

 

75:1

 

200:1

 

200:1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C

 

-40 bis 180 °C



Anwendungsbeispiele MP150 Line-Scanner

 

MP150MT

exakte Temperaturmessung durch Flammen hindurch

MP150G5

exakte Temperaturmessung auf Glasoberflächen

MP150P30 / MP150P31

Messung der Oberflächentemperatur von Folien und Kunststoffen - z. B. bei der Folienherstellung oder der Kunststoffbeschichtung von Metallen oder Getränkekartons

1R-Option

Erhöhung der Anzahl der Datenpunkte auf 1.024 für die exakte Messung kleinerer Objekte